Auktion beendet

Frei stehendes 1-geschoßiges massives Haus mit ausgebautem Dachgeschoß und Keller, als 2-Familienhaus, angebaute Scheune

Auktions-ID: 114090
Restzeit
(Freitag, 06. September 2019 - 09:00:00)
aktuelles Gebot (netto)

75.000,00 EUR

netto
Ihr Gebot (netto)
[ 5 Gebote ] Höchster Bieter:
Diese Auktion erfolgt unter Vorbehalt
Auf diesen Artikel wird keine Mehrwertsteuer erhoben, Steuer nur auf das Aufgeld
Besichtigung
Versand
kein Versand möglich
Artikelstandort
37197 Hattorf am Harz
Bezahlung
Rechnung
Diese Auktion wird durchgeführt von:
Bei Fragen bitte angeben: Auktions-ID 114090
Ich möchte die Artikel dieser Auktion besichtigen
Auktionsdetails
Beschreibung

Frei stehendes 1-geschoßiges massives Haus mit ausgebautem Dachgeschoß und Keller, als 2-Familienhaus, angebaute Scheune. Luisenstr. 15, 37197 Hattorf am Harz

Baujahr unbekannt, laut Aussage ca. 1950. Das Haus ist in 2 Wohnungen, zur Straßenseite und zum Garten hin, mit jeweils in der Wohnung befindlicher Treppe in das ausgebaute Dachgeschoß, aufgeteilt. Rückwärtig befindet sich ein Garten, seitlich eine angebaute Scheune mit befestigter Hoffläche als Platz für ca. 2 Pkws. Das Grundstück ist eben, Straßenfläche ca. 21 m, Tiefe ca. 44 m, Grundstücksgröße 923 m².

Zustand: Das Haus ist in einem gut bewohnbaren Zustand. In der vermieteten gartenseitigen Wohnung wurden durch den Mieter Schönheitsreparaturen vorgenommen, die technischen Gebäudeausrüstungen sind geschätzt ca. 8-15 Jahre alt, Warmwasserbereitung erfolgt über die Gastherme nur für diese Wohnung. Die straßenseitige Wohnung wurde bis auf einige Schönheitsreparaturen etwa in den letzten 20 Jahren nicht wesentlich modernisiert. Warmwasserbereitung erfolgt über die Gas-Zentralheizung nur für diese Wohnung. Die Fenster sind doppelverglast. Es besteht geringfügiger Modernisierungs- und Instandhaltungsstau, der Zustand entspricht teilweise zeitgemäßen Anforderungen. Insgesamt besteht Investitionsbedarf für Wärmedämmung und Schönheitsreparaturen in der straßenseitigen Wohnung.

Wohnflächen: Die Wohn- und Nutzflächen sind nicht bekannt und wurden aus dem Lageplan grob ermittelt:

Wohnfläche gesamt, ca.                                                                                178,50 m²

Die Wohnflächen verteilen sich auf 2 Wohnungen je ca. 89,00 m² (geschätzt).

Die überbaute Grundfläche der Scheune beträgt ca. 8,00 * 10,00 m =      80,00   m²

Nutzfläche der Scheune, ca.                                                                        68,00 m²

Region: Südliches Harzvorland, Südniedersachsen, südlicher Teil des Bundeslandes Niedersachsen 

Standort: Samtgemeinde Hattorf am Harz, Landkreis Göttingen, Niedersachsen, Verwaltungssitz der Samtgemeinde Hattorf am Harz mit den Gemeinden Elbingerode, Hattorf am Harz, Hörden am Harz, Wulften am Harz, ca. 4.350 Einwohner. Grundversorgungseinrichtungen sind vor Ort vorhanden, weitere wesentliche Infrastruktur befindet sich in den Städten Herzberg am Harz (ca. 14.200 EW, ca. 10 km / ca. 10 min.), Osterode am Harz (ca. 24.000 EW, ca. 15 km / ca. 15 min.), Göttingen (ca. 119.000 EW, ca. 35 km / ca. 38 min.)

Das Objekt wird derzeit noch geräumt. Die Fotos zeigen den Zustand vor der Räumung. Neue Fotos folgen in Kürze.

Besichtigung nach Absprache,

der Käufer hat 7,14% Maklergebühr inkl. MwSt. an die Proventura GmbH zu zahlen.


Vorbehalte Diese Auktion erfolgt unter Vorbehalt. Ein Zuschlag erfolgt nicht bei Erreichen des Mindestpreises. Klärung innerhalb von 14 Tage, Sie bleiben solange an Ihr Gebot gebunden.
Verfahrensnummer 19pv1185
Position im Verfahren 2
Verkäufer
Dieser Artikel wurde 3788 mal aufgerufen