Testsystem
Kopfbild mit Proventura-Adressen

Katalog: Insolvenz-Onlineauktion: Bau-/Gewerbegrundstück Nähe Autobahnkreuz A38/A143, 06179 Teutschenthal (Halle/Saale), Startpreis 180.000,- €

Termin: Fr. 23.11.2018 11:00 Uhr
Ansprechpartner Oliver Hesse Oliver Hesse, Göttingen
0551 / 21400
Besichtigung: Bitte senden Sie uns eine Mail.

Information:

Gewerbegrundstück in 06179 Teutschenthal (HalleSaale), Grundstücksgröße 1 ca. 5.266 m², Grundstücksgröße 2 ca. 3.193 m², Größe beider Grundstücke ca. 8.459 m², bebaut mit Halle 1, links Grundfläche ca. 42x12 m (ca. 504 m²), Halle 2 hinten quer stehend Grundfläche ca. 43x10 m (ca. 430 m²) m.

Grundstücksverkauf - bitte beachten Sie, dass für diese Auktion besondere Regelungen gelten.


Frage zur Auktion zur Online-Auktion

Artikel
1 hier bieten

Gewerbegrundstück in 06179 Teutschenthal (Halle/Saale), Grundstücksgröße 1 ca. 5.266 m², Grundstücksgröße 2 ca. 3.193 m², Größe beider Grundstücke ca. 8.459 m², bebaut mit Halle 1, links Grundfläche ca. 42x12 m (ca. 504 m²), Halle 2 hinten quer stehend Grundfläche ca. 43x10 m (ca. 430 m²) m. Wohnungseinbau

 

Zusammenstellung Miet-Nutzflächen: Halle 1, Gewerbefläche ca. 450 m²

   Halle 2, Gewerbefläche ca. 305 m²

   Halle 2, Wohnfläche ca.      100 m²

 

 

 

Region:           Saalekreis mit den Ortsteilen Angersdorf, Dornstedt, Holleben, Langenbogen, Steuden und Zscherben, Sachsen-Anhalt, ca. 13.310 Einwohner, südwestlich an die Stadt Halle (Saale) angrenzend

 

Standort:         Holleben, Saalekreis, direkt südwestlich an die Stadt Halle (Saale) angrenzend, ca. 12 km /20 min. bis ins Stadtzentrum Halle, ca. 5 km / 5 min. bis zur Autobahnanschlussstelle Holleben der A 143, welche die Stadt Halle mit der A38 verbindet.

 

Lage:               Verkehrsgünstige Gewerbelage nahe einer Ausfallstrasse, nahe zur Autobahn, nahe zur Stadt Halle (Saale).

 

Objekt:            Gewerbe- /Industriegrundstück sowie Mischnutzung mit Wohnen, bebaut mit 2 eingeschossigen Lager- /Produktionshallen, mit Büro- und Sozialtrakt. Die hintere Halle hat eine ein- und angebaute Wohnung.

 

Zustand:          Die Objekte stammen aus der DDR-Zeit, haben einfachen Standard sowie Instandhaltungs- /Renovierungsstau. Die Grundrisslösungen sind zweckmäßig. Die Wohnung wurde später an- und ausgebaut und ist zweckmäßig.

 

In dieser Online-Auktion wird kein Zuschlag getätigt, mit dem Meistbietenden wird ein separater notarieller Kaufvertrag abgeschlossen. Neben dem Kaufpreis entstehen dem Käufer folgende Kosten:

. Neben dem Kaufpreis entstehen dem Käufer folgende Kosten:

1) 7,14%% Maklerprovision inkl. MwSt.

2) Grundbuch- und Notarkosten ca. 1,5%

3) Grunderwerbsteuer ca. 6,5%

Adresse auf Anfrage

Aufruf:180.000 € Bild existiert